0 0
Größen
36
395 € 239 €*
Größen
37 38 39 41
890 € 534 €*
Größen
36
495 € 299 €*
Größen
37 38
650 € 389 €*
Größen
38 39 40 41
850 € 499 €*
*inkl. MwSt., zzgl. Versand (innerhalb Deutschlands kostenlos)

Versace

 

Leuchtende Löwen-Prints, toupiertes Haar, ein Hauch von Rockstarimage gepaart mit ganz viel Weiblichkeit. Es ist natürlich die Rede von

Versace. Kein anderes Label steht so sehr für italienischen Glamour wie diese Marke. Erfahren Sie hier, was hinter der aufregenden Geschichte

steckt und wofür die griechische Medusa im Logo der Firma steht.


Das Label Versace heißt eigentlich Gianni Versace und wurde vom gleichnamigen Gründer 1978 in Italien gegründet. Der junge Mann lernte

Latein und Griechisch und war sehr interessiert an der altgriechischen Geschichte und Architektur. Auch für die Mode konnte Versace sich

schon früh begeistern, denn seine Mutter war Schneiderin, sodass er mit sechsundzwanzig Jahren nach Mailand ging, um dort in der Modeindustrie

zu arbeiten. Schnell kam der internationale Durchbruch nach Gründung seines eigenen Labels. Das Medusa Logo erinnerte ihn an die Medusa,

die er einst auf dem Boden einer historischen Ruine in seiner Heimatstadt gesehen hatte, auf dem er oft als Kind mit seiner Schwester Donatella

spielte. Sie sollte die Käufer seiner Mode ebenso verliebt machen und anziehen, wie die echte Medusa. Im Jahr 1997 übernahm seine Schwester

Donatella die Leitung, die schon immer als die Muse der Marke galt.

Wir versenden mit: