0 0

AGB

Stand: April 2017

1. ALLGEMEINES

sigrun-woehr.com, Herrenstraße 20, DE 76133 Karlsruhe, Tel:+4972181989628, info@sigrun-woehr.com, betreibt unter der Internet-Adresse www.sigrun-woehr.com einen Online-Store für Schuhe und Accessoires. Für sämtliche Bestellungen, die Sie über „sigrun-woehr.com“ tätigen, gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Der Kunde oder Besteller erkennt die Geltung der vorliegenden AGB im Rahmen des Bestellvorganges durch Anklicken des Feldes: „ich akzeptiere Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ und absenden des ausgefüllten Bestellformulars an. Abweichende Bestimmungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, wir haben deren Geltung zuvor ausdrücklich zugestimmt.

2. WERTERSATZPFLICHT

Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten, vorausgesetzt, die Nutzungen oder die Verschlechterung ist insoweit auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Bitte beachten Sie auch Ihr Rückgaberecht gemäß Nr 3 dieser AGB.

3. WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( sigrun-woehr.com, Herrenstr.20, 76133 Karlsruhe, Deutschland, info@sigrun-woehr.com, Tel.: +49/721/81989628, Fax: +49/721/81989638 ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Bei Retouren aus Deutschland übernehmen wir bei Verwendung unseres DHL-Retourenaufklebers sämtliche Kosten der Rücksendung der Ware für Sie.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An:

sigrun-woehr.com

Herrenstr.20
76133 Karlsruhe

Deutschland

info@sigrun-woehr.com

Fax: +49 721/81989638

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)



Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

_______________

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

4. WICHTIGE HINWEISE

Die unter sigrun-woehr.com angebotenen Waren sind auf der Internet-Seite in Form von digitalen Fotografien von den real existierenden Waren dargestellt. Gering fügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar. Wir weisen darauf hin, dass die unter sigrun-woehr.com präsentierten Produkte zum Zeitpunkt des Besuchs des Kunden auf der Internet-Seite nicht mehr verfügbar oder nicht mehrerhältlich sein können und sich die entsprechenden Preise geändert haben können. Die angegebenen Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer dargestellt. sigrun-woehr.com ist berechtigt, Teillieferungen zu erbringen.

5. VERTRAGSSCHLUSS

Ein Vertrag zwischen Ihnen und sigrun-woehr.com kommt erst mit der Zusendung der bestellten Ware an Sie durch uns zustande. Mit dem Absenden des auf unserer Website bereitgestellten Bestellformulars an uns geben Sie einverbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zuschließen. Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingegeben haben und schließlich das Bestellformular durch Betätigen des Buttons "Bestellung abschließen" an uns versenden. Sie können jederzeit durch Betätigen des Zurück- Buttons Ihre soeben erfolgten Eingaben zurücksetzen. sigrun-woehr.com ist berechtigt, einAngebot Ihrer seits ohne Angabe von Gründen abzulehnen, insbesondere, wenn der begründete Verdacht besteht, dass die über Internet bezogenen Waren gewerblich weiterveräußert werden sollen.

6. SPEICHERUNG DES VERTRAGSTEXTES

Wir speichern Ihre Bestelldaten.Sofern Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung oder eine Speicherung Ihrer Bestellung auf Ihrem Computer wünschen, so haben Sie die Möglichkeit dazu: Eine "Bestellbestätigung" erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung durch das Betätigen des "Bestellung abschließen"-Buttons an uns abgeschickt haben und Ihre Kreditkartendaten erfolgreich geprüft wurden. Zudem erhalten Sie die Bestellbestätigung mit allen angegebenen Daten per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

7. LIEFERUNG & VERSAND

Der Versand erfolgt mit DHL. Das Transportrisiko trägt sigrun-woehr.com. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Bei Sendungen außerhalb der EU beträgt die Lieferzeit in zollpflichtige Länder erfahrungsgemäß drei bis sieben Werktage. In zollpflichtige Länder beträgt die Lieferzeit drei bis sieben Werktage. Wir tragen die Kosten der Versicherung der Ware, sowie jegliche Kosten für Begleitpapiere. Die Waren sind ohne Zollgebühren angegeben. Bitte beachten Sie, dass für jedes Land individuell sämtliche Einfuhrumsatzsteuern, Zollgebühren sowie Abwicklungsgebühren von DHL separatin Rechnung gestellt werden. Fragen zur Höhe der an- fallenden Steuern und Gebühren in Ihrem Land richten Sie bitte an unseren Customer Service: info@sigrun-woehr.com. Bitte beachten Sie, dass evtl. ausländische Bankspesen von Ihnen zu tragen sind. Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuer sowie Abwicklungsgebühren von DHL werden im Fall einer Rücksendung nicht erstattet.

Die Lieferung erfolgt Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

EU Standard*** € 5,90 Europa, nicht EU**** € 9,90 restliche Welt € 9,90 *** inkl. Schweiz, Monaco, Andorra, Liechtenstein, San Marino **** Norwegen, Island, Kroatien, Bosnien Herzegowina, Mazedonien, Albanien, Serbien, Montenegro

Rücksendungen

Sämtliche Rücksendungen sollten bitte mit DHL erfolgen.Die für die Rücksendung erforderlichen Frachtbriefe liegen dem Paket mit Ihren bestellten Waren bei. Im Falle eines Rückgaberechts nach Nr. 3 dieser AGB, übernimmt sigrun-woehr.com bei Rücksendung aus Deutschland und dem sonstigen EU Ausland sämtliche Transportkosten, nicht aber bei einer Teilretoure. Bitte kontaktieren Sie DHL um einen Abholtermin zuvereinbaren. Sie können das Paket auch bei jeder Postfiliale abgeben oder bei einem DHL-Fahrer. Bitte beachten Sie, dass Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuer sowie Abwicklungsgebühren von DHL werden im Fall einer Rücksendung nicht erstattet werden.

8. BEZAHLUNG, ZAHLUNGSVERZUG

Bezahlen können Sie Ihre Bestellung bei sigrun-woehr.com per Kreditkarte, Überweisung, Sofort., Rechnung oder Geschenk-/Warengutschein. Alle Zahlungen sowie Gutschriften werden ausschließlich in EURO abgewickelt.

Wir akzeptieren folgende Kreditkarten:

- American Express - Mastercard - Visa

Sie geben Ihre Kreditkarten-Daten auf unserer sicheren Bezahlseite ein. sigrun-woehr.com verfügt über eine Sicherheitsserver-Software mit SSL-Verbindung (Secure Socket Layer). Dies ist eine asymmetrische Verschlüsselungsmethode im Internet, die Ihre Kreditkartendaten während der Übertragung gegen Abhören und Manipulation schützt. Bei der Übertragung im Internet ist es somit für Unbefugte nicht möglich, diese Daten zulesen. Die Übertragungder Informationen erfolgt automatisch. sigrun-woehr.com oder Dritte haben zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Form Zugriff zu diesen Daten. Der Rechnungsbetrag wird am Tag des Versands der Ware an Sie verbucht. Hinweis: Gutschriften aus Rücksendungen werden wieder als Gutschrift auf Ihre Kreditkarte zurückgebucht.

Ablauf bei Zahlung per Vorkasse durch Überweisung:

Aufgrund der Zollbestimmungen akzeptieren wir Bestellungen mit Vorauskasse ausschließlich aus Mitgliedsstaaten der EU. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag unter Angabe der Bestellnummer auf unser unten angegebenes Konto:

sigrun-woehr.com Herrenstraße 20 DE 76133 Karlsruhe

Sparkasse Pforzheim Calw IBAN DE 446 665 008 500 006 097 30 SWIFT-BIC: PZHSDE 66

Ablauf bei Zahlung per Rechnung:

Ihr Zahlungsziel beträgt 14 Tage nach Erhalt der Ware.

9. EIGENTUMSVORBEHALT; AUFRECHNUNG; ZURÜCKBEHALTUNGSRECHT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der sigrun-woehr.com.

(1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehenden Forderungen sofort fällig.

10. FRAGEN ZUR BESTELLUNG ODER BEI REKLAMATIONEN

Fragen zu Ihrer Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitten an unseren Customer Service:

E-Mail: info@sigrun-woehr.com Telefon: +49 721 819 896 28 Telefax: +49 721 819 896 38 Montag bis Freitag 10 Uhr bis 18 Uhr

11. GEWÄHRLEISTUNG

Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.

12. DATENSCHUTZ

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Sämtliche Kundendaten werden von sigrun-woehr.com ausschließlich unter Beachtung der Datenschutzgesetze gespeichert und verarbeitet. Insbesondere werden personenbezogene Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung einer Warenbestellung erhoben, gespeichert und verwendet oder im Falle Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben, verarbeitet und verwendet. Wir bewahren personenbezogene Daten nicht länger als unbedingt nötig auf.

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg, per Fax oder durch eine E-Mail an info@sigrun-woehr.com widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln an Sie einstellen.

Wir geben personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind die Dienstleistungspartner von sigrun-woehr.com,die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Diese Website benutzt GoogleAnalytics, einen Webanalysedienst der GoogleInc.(„Google“). GoogleAnalytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor gekürzt und damit anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen über dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Diese Website nutzt darüber hinaus das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking.EineConversionkannbeispielsweiseeinKauf,eineAnmeldung,einSeitenzugriffodereine Anfrage sein. Google hat ein Tool entwickelt, mit dem diese Conversions und letztlich die Effektivität von AdWords-Anzeigen gemessen werden können. Das Cookie für Conversion-Tracking wird auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gesetzt, wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.MöchtenSienichtamTrackingteilnehmen,könnenSiedasCookiedesGoogleConversion-Trackingsüber ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden dann nicht in die ConversionTracking Statistiken aufgenommen. Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hier durch wird an den Facebook-Server übermittelt,welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook Benutzerkonto zu. Beider Nutzung der Plugin-Funktionen(z.B. Anklickendes „Gefälltmir“ -Buttons, Abgabeeines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

13. RECHTSWAHL, WIRKSAMKEIT

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

14. ZAHLUNGSARTEN

(1) Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 oder 30 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum) zur Zahlung an unseren externen Partner Billpay GmbH fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

(2) Kauf per Lastschrift; Einzugsermächtigung; Bearbeitungsgebühr bei Rücklastschriften

(a) Beim Kauf per Lastschrift ist der Zahlbetrag sofort zur Zahlung per Einzug durch unseren externen Partner Billpay GmbH von dem im Bestellprozess angegebenen Girokonto bei dem dort angegebenen Kreditinstitut (das Girokonto) fällig. Hiermit ermächtigen Sie die Billpay GmbH widerruflich, die von Ihnen durch den Kauf per Lastschrift zu entrichtenden Zahlungen zulasten des Girokontos durch Lastschrift einzuziehen. Wenn das Girokonto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.

(b) Die Zahlungsart Kauf per Lastschrift besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH sowie ein in Deutschland geführtes Girokonto voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf per Lastschrift gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf per Lastschrift über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

(c) Mit der Angabe des Girokontos bestätigen Sie, dass Sie zum Bankeinzug über das entsprechende Girokonto berechtigt sind und für die erforderliche Deckung sorgen werden. Rücklastschriften sind mit einem hohen Aufwand und Kosten für uns und die Billpay GmbH verbunden. Im Fall einer Rücklastschrift (mangels erforderlicher Deckung des Girokontos, wegen Erlöschen des Girokontos oder unberechtigten Widerspruchs des Kontoinhabers) ermächtigen Sie Billpay, die Lastschrift für die jeweils fällige Zahlungsverpflichtung ein weiteres Mal einzureichen. In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 12,00 pro Rücklastschrift zu zahlen. Weitergehende Forderungen sind vorbehalten. Es wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, den Nachweis zu führen, dass durch die Rücklastschrift geringere oder gar keine Kosten entstanden sind. Angesichts des Aufwands und der Kosten für Rücklastschriften und zur Vermeidung der Bearbeitungsgebühr bitten wir Sie im Falle eines Widerrufs oder eines Rücktritts vom Kaufvertrag, einer Retoure oder einer Reklamation, der Lastschrift nicht zu widersprechen. In einem solchen Fall erfolgt nach Abstimmung mit uns die Rückabwicklung der Zahlung durch Rücküberweisung des entsprechenden Betrags oder durch Gutschrift.

Wir versenden mit: